100 % weiblich 100 % UV-Schutz seit 1999schneller kostenloser Versand
Suche

Reise im Januar - Es gibt keinen Ort wie das Paradies

Geschrieben von Stephanie Petscher on

Tropische Kurzurlaube sind das, woraus Urlaubsträume gemacht sind, und der Januar ist die ideale Zeit, um den Winterurlaub zu buchen und in wärmere Klimazonen zu entfliehen!

Sich für jedes tropische Reiseziel auszurüsten ist super aufregend und unserer Meinung nach ist Resort Wear einer der vielen Gründe dafür. Wir lieben all die hellen, schicken Stücke, die atmungsaktiven Stoffe, die neutralen Basics und die endlosen Optionen für Bikini und Vertuschung. Noch besser, diese Styles können Sie vom Pool, zum Strand, zur Happy Hour und zum Abendessen begleiten.

"Resort, Cruise, Pre-Spring" - diese Namen beziehen sich auf eine Zwischensaison in der Modebranche zwischen November und Februar, in der einige zwei sehr spezifische Kleiderschränke benötigen - Mäntel, Jacken und Stiefel für den täglichen Gebrauch und Zweitens eine Auswahl an luftigen, schönen Stücken, die Sie auf Retreats bei warmem Wetter mitnehmen können.

„Resort“ war eine Saison, die ursprünglich auf wohlhabende Kunden ausgerichtet war, die ihre Wochen nach den Feiertagen/Silvester in meist warmem Klima verbrachten. IAlles begann 1919, als Gabrielle Chanel feststellte, dass ihre wohlhabenden Kunden mitten im Winter Urlaub im Mittelmeer machten und eine neue Garderobe für ihre Reisen benötigten. Chanel stellte eine Kollektion leichter, bequem zu tragender Kleidungsstücke zusammen, die für eine Reise auf einem Dampfschiff geeignet sind, und die erste Kreuzfahrtkollektion der Welt wurde zum Leben erweckt.

„Kreuzfahrtkollektionen begannen wirklich als kleine Kapselkollektion von Kleidung für eine Kreuzfahrt oder einen Urlaub im Resort-Stil an einem warmen und sonnigen Ort“, sagt Sass Brown, Gründungsdekan des Dubai Institute of Design and Innovation.

Fast alle unserer beliebtesten tropischen Reiseziele sind offen und heißen Besucher willkommen. Du wirst Natürlich möchten Sie die sich ständig ändernden COVID-19-Reisebeschränkungen, -regeln und -sicherheitsmaßnahmen für jedes Reiseziel berücksichtigen und alle Stornierungsbedingungen zur Kenntnis nehmen.

Wir haben eine Liste mit einigen unserer Lieblingsorte bei warmem Wetter zusammengestellt, die auf Ihre Ankunft warten + ihre COVID-19-Anforderungen:

  1. Aruba - COVID-19-Regeln: Aruba verlangt von allen Besuchern über 15 Jahren einen negativen Test oder einen Test bei der Ankunft. Bürger aus einigen US-Bundesstaaten benötigen ebenfalls „zusätzliche Tests“, und Informationen finden Sie auf der unten verlinkten Website. Sie müssen auch eine Aruba-Besucherversicherung bei ihnen abschließen, die für die meisten Menschen etwa 10 US-Dollar pro Tag kostet.
  2. Bahamas - COVID-19-Regeln: Besucher müssen innerhalb von 5 Tagen nach Ihrer Ankunft ein Online-Gesundheitsvisum für die Bahamas beantragen, das einen negativen Test beinhaltet.
  3. Bermuda - COVID-19-Regeln: Bermuda verlangt eine Antragsgebühr von 75 $ pro Passagier sowie ein negatives Covid-19-PCR-Testergebnis. Bei der Ankunft müssen Sie einen weiteren COVID-Test machen und sich dann in ihrer Unterkunft unter Quarantäne stellen, bis die Ergebnisse vorliegen, was normalerweise innerhalb von 24 Stunden der Fall ist.
  4. Costa Rica - COVID-19-Regeln: Besucher aus allen US-Bundesstaaten dürfen ab dem 1. November 2021 nach Costa Rica einreisen, und viele Staaten sind vor diesem Datum erlaubt. Sie müssen einen Gesundheitspass ausfüllen und einen negativen Test vorlegen, der innerhalb von 48 Stunden vor der Reise durchgeführt wurde. Sie müssen auch zeigen, dass Sie eine Reiseversicherung haben, oder sie bei Ihrer Ankunft abschließen.
  5. Dominikanische Republik - COVID-19-Regeln: Ankommende Passagiere müssen ein Gesundheitsformular ausfüllen, und wer Symptome zeigt, wird wahrscheinlich am Flughafen untersucht.
  6. Hawaii - Etwas detaillierter: Hawaiis Pre-Travel Testing Program ermöglicht es Passagieren, die obligatorische 10-tägige Quarantänezeit des Staates zu umgehen, indem sie innerhalb von 72 Stunden nach ihrer Ankunft einen Nukleinsäure-Amplifikationstest (NAAT) von einem CLIA-zertifizierten Labor machen. Zwischenstaatliche Reisende müssen ihre Testergebnisse in das Online-Portal des Bundesstaates hochladen Formular für sichere Reisen und füllen Sie innerhalb von 24 Stunden vor dem Abflug einen Gesundheitsfragebogen aus. Sie erhalten dann per E-Mail einen QR-Code, den sie bei der Ankunft am Flughafen vorzeigen können. TRaveler müssen ihre negativen Testergebnisse zur Hand haben vor ihrer Abreise wenn sie Hawaiis obligatorische Quarantäne überspringen wollen.
  7. Jamaika - COVID-19-Regeln: Alle Besucher ab 12 Jahren müssen einen negativen COVID-Test haben, der weniger als 10 Tage vor dem Ankunftsdatum vorliegt, und einen Antrag, der zwischen 2 und 5 Tagen vor der Ankunft ausgefüllt wurde.
  8. MéxicoCOVID-19-Regeln: Nicht notwendige Reisen entlang der USA-Mexiko Land Grenzübertritt bis zum 21. Januar eingeschränkt. Passagiere und Flugbesatzungsmitglieder, die an mexikanischen Flughäfen ankommen, können Gesundheitsuntersuchungen einschließlich Temperaturprüfungen unterzogen werden. Diejenigen, die Symptome aufweisen, können einer zusätzlichen Gesundheitsuntersuchung und/oder Quarantäne unterzogen werden.
  9. South Florida - Ab dem 3. Januar hat Florida keine landesweiten Reisebeschränkungen für US-Besucher eingerichtet       

Vergessen wir nicht, dass dieser Monat für einige eine Chance ist, auf die Piste zu gehen und etwas Zeit in den Bergen zu genießen, aber für andere (uns eingeschlossen) bedeutet es, so viel Sonne wie möglich am Strand zu genießen, vorzugsweise mit einem Cocktail in der Hand.

Egal, ob Sie auf der Suche nach Sonnenschein oder Schnee sind, Augenschutz ist ein sollen und man kann mit Sicherheit sagen, dass wir Sie für Ihren nächsten Urlaub abgesichert haben.

Was uns betrifft ... wir sehen uns am Strand! Sichere Reisen!

XO,

#liebessamt

← Ältere Beiträge Neuere Beiträge→


Kommentar


  • Wo finde ich die Resort-Kleidung?

    Wendy Frey on

Hinterlassen Sie eine Nachricht