100 % weiblich 100 % UV-Schutz seit 1999schneller kostenloser Versand
Suche

27. Juni – Nationaler Sonnenbrillentag

Geschrieben von Samtbrillen on

Am 27. Juni ist Nationaler Tag der Sonnenbrille!

Jeden Tag treffen Millionen von Amerikanern die Entscheidung, KEINE Sonnenbrille oder andere Formen von UV-Schutzbrillen zu tragen. Tatsächlich zeigen Statistiken, dass, obwohl 75 Prozent der Amerikaner sich als „besorgt“ über die UV-Augenexposition bezeichnen würden, nur 31 Prozent tatsächlich jedes Mal eine Sonnenbrille tragen, wenn sie nach draußen gehen. Und obwohl diese Entscheidung harmlos erscheinen mag, ist die Wahrheit der Sache, dass es tatsächlich EXTREM gefährlich ist, ohne Sonnenbrille nach draußen zu gehen!

Oft verbinden Menschen UV-Strahlung mit Sonnenbrand und Hautkrebs – aber was ist mit all den anderen schädlichen Wirkungen? Genauso wie UV-Strahlen exponierte Hautzellen schädigen; Sie können auch ungeschützte Augen verbrennen. Wenn Sie Ihre Sonnenbrille nur einen Tag lang vergessen, kann dies zu sofortigen Augenschäden führen. Vorübergehende Schäden bestehen aus Nebenwirkungen wie geschwollenen oder roten Augen und Überempfindlichkeit gegenüber Licht, aber die langfristigen Auswirkungen sind viel, viel schlimmer. Wenn Sie Ihre Augen jahrelang nicht vor UV-Strahlen schützen, kann dies schließlich zu Augen- oder Augenlidkrebs, Krähenfüßen und feinen Linien führen.

Der Nationale Sonnenbrillentag wird jährlich am 27. Juni begangen. Es ist ein Tag, der nicht nur begangen werden soll, sondern auch daran erinnern soll, wie wichtig UV-Schutz wirklich ist. Ohne Sonnencreme würden Sie nicht nach draußen gehen – also gehen Sie auch nicht ohne Sonnenbrille nach draußen! Holen Sie sich Ihre Samt-Sonnenbrille auf!

← Ältere Beiträge Neuere Beiträge→



Hinterlassen Sie eine Nachricht